Skip to content

Konzeptorientiertes Verkaufen

Inhalt

Um eine wettbewerbsfähige Vertriebsmannschaft auf höchstem Niveau zu entwickeln, muss jede Interaktion mit dem Kunden das Verkaufsprojekt voranbringen oder die Kundenbeziehung verbessern. Denn um einen Kunden erfolgreich zu erreichen, müssen Sie wissen, was ihn bewegt – und seine Sprache sprechen.

Trifft ein Verkäufer auf einen Kunden, laufen stets zwei unterschiedliche Prozesse ab: Der Verkaufs- und der Kaufprozess. Um diese beiden Prozesse erfolgreich zu vereinen, muss der Verkäufer gezielt die richtigen Fragen stellen und dem Kunden zuhören und dies gleichzeitig in seinen eigenen Verkaufsprozess integrieren.

Konzeptorientiertes Verkaufen ist die richtige Lösung für Sie, wenn Ihr Unternehmen das Ziel hat:

  • sich gemäß einem definierten Kommunikationsplan zu einer kundenzentrierten Organisation zu entwickeln.
  • sich durch die Art und Weise Ihrer Kundenkommunikation vom Wettbewerb abzuheben.
    die Professionalität Ihrer Verkäufer und deren Interaktionen mit Kunden zu stärken.
  • Ihre Mitarbeiter bereichsübergreifend in Ihre Kundenmanagement-Strategie einzubinden.
  • Kunden-Meetings produktiv und mit messbaren Ergebnissen abzuschließen.
  • sicherzustellen, dass Ihre Verkaufschance mit jedem Kunden-Gespräch und -Meeting dem erfolgreichen Abschluss einen Schritt näher kommt.
  • Ihre Kundenbeziehung langfristig zu stärken.